Textil

Überblick

Mit der kontinuierlichen Verbesserung des Automatisierungs- und Intelligenzniveaus der Textil- und Bekleidungsproduktion wurden viele automatische Steuerungsgeräte und leistungselektronische Geräte in der Textilproduktionslinie eingesetzt. Viele High-Tech-Betriebe, vom Spinnen bis zum Weben, verwendeten im gesamten Produktionsprozess viele Geschwindigkeitsregler mit variabler Frequenz und viele negative Auswirkungen auf die Produktionslinie: Führte zum Ausfall von automatischen Steuerungen und Leistungselektronik Ausfälle bei der Temperaturregelung der Ausrüstungsheizung in der Produktionslinie von Nylonscheiben, Schlichtmaschinen, Verdopplungsmaschinen, automatischen Wicklern, Kämmmaschinen, Blaskardiergeräten, Twistern usw., was zu einer ernsthaften Verschlechterung der Produktqualität führt und dem Unternehmen enorme wirtschaftliche Verluste verursacht ; zu einer starken Erwärmung von elektrischen Komponenten wie Transformatoren und Stromschienen im Verteilerraum, wodurch große versteckte Gefahren entstehen.

In einer großen Textilfabrik wird unser dynamischer kontaktloser Schalter HYKCS zum Schalten von Kondensatorplatten verwendet, die keinen Einschaltstrom, keine Oszillation und schnelle Reaktion aufweisen. Gleichzeitig können mit einem aktiven Leistungsfiltergerät (HYAPF) alle Oberwellen effektiv gefiltert werden nationale Standards erreichen und erreichen, und der durchschnittliche Leistungsfaktor kann 0,98 und mehr erreichen, was die Auslastung des Transformators verbessert, den Leitungsheizwert des gesamten Stromverteilungssystems reduziert und die Ausfallrate von elektrischen Komponenten und Produktionsanlagen reduziert.

Schemazeichnungsreferenz

1594694636122922

Kundenfall

1594695285667610