Neue Energie

Überblick

Ladegerät (Stapel): Aufgrund der internen Verwendung vieler Gleichrichterverbindungen im Ladegerät werden viele dreiphasige Gleichrichtergeräte im Ladegerät verwendet, was eine Art elektronische nichtlineare Hochleistungslast für die Leistung ist Gitter, das viele Oberwellen erzeugt. Das Vorhandensein von Oberwellen führt zu ernsthaften Verzerrungen der Spannungs- und Stromwellenformen im Stromsystem der Ladestation, was die Qualität der Stromversorgung stark verschlechtert.  

Nach dem Einsatz der aktiven Filterung (HYAPF) kann nicht nur sichergestellt werden, dass der Oberschwingungsstrom des Verteilungssystems deutlich sinkt, sondern kann auch der Leistungsfaktor vor Ort verbessert werden. Bei ausreichender Kapazität wird THDi vor Ort von 23 % auf ca. 5 % reduziert und kann gleichzeitig auch über SVG-Funktion verfügen. Egal, ob induktive Blindleistung oder kapazitive Blindleistung kompensiert werden kann, und nach der Filterung wurde die Netzqualität deutlich verbessert.

Schemazeichnungsreferenz

1591170290342842

Kundenfall

1598581441253336